Handgefärbte Wolle ♥ liebevoll für dich gefärbt ♥

OnlineShop für Pflanzengefärbte Garne auf höchstem Niveau | Edelgarne aus feinen Fasern

pflanzengefaerbte Wolle-handgefaerbte-Wolle-Edelgarne-UebersichtIn unserer kleinen Manufaktur färben wir liebevoll und ganz nach alter Tradition Garne, Spinnfasern und Stoffe. Aus den Pflanzen, die wir zum Teil selbst anbauen oder sammeln, wird zuerst der Farbstoff gewonnen, bevor überhaupt gefärbt werden kann.

Auch die Beize hat einen sehr hohen Stellenwert, denn ohne sie ist teilweise die Aufnahme der Farbstoffe gar nicht richtig möglich. Aber auch verschiedene Nuancen werden durch unterschiedliche Beizen erreicht.

Zum Färben der Wolle und Spinnfasern werden Blüten, Blätter, Rinden und Hölzer verwendet. Ein Teil der Farbpalette wird auch mit exotischen Färbepflanzen sowie Cochenille und Lac Dye gefärbt.

Alle Garne haben unterschiedlich intensive und aufwändige Färbeprozesse hinter sich, was sie zu etwas ganz Besonderem macht.

 

Unsere Garne findest du hier:

Herkunft:

Die verwendeten Garne stammen alle aus mulesingfreier Haltung - uns ist nicht nur die giftfreie Färbung und Beize wichtig, sondern auch eine gute Haltung der Tiere.

Hierfür arbeiten wir eng mit kleinen familiengeführten Manufakturen und Spinnereien in Deutschland sowie Großbritannien zusammen.

Was bedeutet eigentlich handgefärbt im sprachlichen Sinne?

hand-gefärbt - zusammengesetzt aus Hand(arbeit) und gefärbt
Handarbeit: körperliche, mit der Hand, mit Muskelkraft verrichtete, ausgeführte Arbeit
gefärbt: mit Farbe versehen, behandelt

Quelle: Der Duden