Neues Strickdesign: Kinderjacke Sandpiper – nahtlos von oben gestrickt

Im Sommer eine Strickjacke? Echt jetzt? Aber klar doch! Gerade an lauen Abenden oder direkt am Morgen ist die Gefahr für eine Erkältung meist am Größten. Und um diese fernzuhalten gibt es jetzt was auf die Nadeln!

Eine selbst gestrickte Kinderjacke – für welche Größen?

Ich freue mich, dir hier mitteilen zu können, dass der Sandpiper für nahezu jedes Kind geeignet ist. Angefangen bei den Windelrockern mit Größe 74/80 (entspricht etwa 6-12 Monaten) geht es bis zu den Schulkids mit Größe 134/140. 💪🏼

Das bedeutet, man kann (natürlich nur auf Wunsch der Kinder, das versteht sich von selbst 😉) die Kinder im Partnerlook bestricken. Aber es gibt auch keine Tränen, wenn man aus der geliebten Jacke heraus gewachsen ist – Mama oder Oma muss nur wieder die Nadeln klappern lassen (ich spreche hier aus Erfahrung, meine beiden Jungs mit 3,5 und fast 7 Jahren lieben beide die Jacken heiss und innig – und das seit nunmehr 2 Jahren!).

Für wen ist das Strickdesign der Strickjacke – Mädchen oder Jungs?

Das entscheidest ganz alleine du! Deine Garnwahl beeinflusst ganz essentiell das Ergebnis. Meine Teststrickerinnen haben verschiedenste Versionen gezaubert. Unifarben, Melange und sogar gestreift waren mit dabei. Mädchenfarben, gedeckte Farben und bunt. Jeder Sandpiper ist damit dein ganz eigenes Unikat. ❤️

Welches Garn und welche Nadelstärke brauche ich?

Gestrickt wird die Jacke mit einem DK Garn, das heisst die Lauflänge sollte bei etwa 200m liegen.

Bei der Nadelstärke lege ich dir sehr ans Herz eine Maschenprobe zu machen (die ist natürlich in der Anleitung aufgeführt) – zwischen mir und einer der Teststrickerinnen liegen ganze anderthalb Stärken – und das bei gleicher Maschenprobe 😉

Aus welchem Material soll ich den Sandpiper stricken?

Da ich den Sandpiper als Sommer- oder Übergangsjacke entworfen habe, empfehle ich dir beispielsweise Baumwolle oder Leinen. Das Design basiert auf unserer Copima 200 – eine wundervoll glänzende Pima Baumwolle und der Pulinea – einem reinen Leinengarn.

Beide findest du auch hier im Shop:

Ist die Anleitung anfängertauglich oder nur für Strickprofis?

Eine ausführliche Schritt für Schritt Anleitung begleitet dich quasi von Masche zu Masche. Du solltest lediglich Kenntnisse in den grundlegenden Stricktechniken wie rechte und linke Maschen, Umschläge, Anschlagen und Abketten haben, dann steht deinem Strickvergnügen nichts mehr im Weg 🤗

Und solltest du doch einmal Fragen haben, dann scheue dich nicht Kontakt aufzunehmen – schau am Besten auch mal in unserer Facebook-Gruppe vorbei. Dort sind auch die Teststrickerinnen (ich nenne sie ja gerne liebevoll Teststrick-Bienchen) vertreten, die bei Fragen sicherlich gerne beratend an deiner Seite sind. 🐝

Welche Farbe soll ich verwenden?

Ich persönlich liebe ja die Naturtöne, daher habe ich den Sandpiper einmal in Sand und einmal in grün gestrickt.

Schau dir das Kind an, das bestrickt werden soll: Ist es eher sanft, wie sich zart kräuselnde Wellen? Dann würde ich dir ein zartes Blau empfehlen. Klettert es auf jeden Baum und du bekommst es fast gar nicht zu sehen? Nimm grün (oder, wenn du es in der Baumkrone finden willst ein Rot 😉). Kleine Prinzessinnen freuen sich garantiert auch über eine rosa Variante. Eine Farbe, die du das ganze Jahr nutzen kannst ist Braun oder sandfarben in allen Nuancen. Im Frühjahr und Sommer erinnert es mich an lange Spaziergänge am Strand, im Winter erinnert es mich an unsere Schaffelle vor dem Kaminofen.
Ich bin schon jetzt gespannt, in welchen Farben der Sandpiper demnächst gestrickt wird – über Fotos in der Facebook-Gruppe und auf Ravelry freue ich mich immer sehr. ❤️

Wo kann ich die Anleitung kaufen?

Die Anleitung gibt es ab dem 20. Juli 2020 um 9.00 Uhr bei uns im Shop oder auf Ravelry.

Das dauert dir zu lange? Dann zögere nicht und komme in unsere Facebook-Gruppe (den Link hatte ich dir oben bereits geschrieben) – denn dort gibt es am Freitag exklusiv für Gruppenmitglieder den Vorab-Verkauf der Anleitung 24 Stunden lang. Los geht´s am 17. Juli 2020 um 20.00 Uhr.

Und das Beste: Die passenden Garne gibt es auch gleich dort zu entdecken und zu shoppen. Also worauf wartest du noch, klick dich zu uns durch – meine Community freut sich auf dich! 🤗

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.